Arcona Hotel Baltic

Residieren zwischen Historie und Meer.

Das Hotel Baltic ist seit über sechs Jahrzehnten eine feste Größe in der Hansestadt Stralsund: Ende des 19. Jahrhunderts als Kaserne erbaut, wurde der Nordflügel im Zweiten Weltkrieg zerstört. Im Südflügel entstand ein Hotel, das 1955 die ersten Gäste begrüßte. Unter dem Namen arcona HOTEL BALTIC empfängt das Hotel heutzutage Gäste von nah und fern, die Stralsund und die Umgebung erkunden möchten. Die 132 großzügig geschnittenen Zimmer bieten modernsten Komfort, maritime Eleganz und kostenfreies WLAN. Aus den Hotelzimmern genießen die Gäste einen einmaligen Blick auf das historische Zentrum der Hansestadt Stralsund, auf die Hafeninsel und über den Strelasund hinweg auf die Insel Rügen. Ganz oben im Turm des Altbaus können sich Gäste in der Sauna oder an Fitnessgeräten entspannen und dabei den Blick über Stralsund schweifen lassen. Das hoteleigene Restaurant „Weinwirtschaft“ setzt mit Genuss Highlights: Neben appetitlichen Kleinigkeiten wie von der Hafenkante besticht die Karte mit beliebten Klassikern, saisonalen und regionalen Gerichten sowie Spezialitäten des Hauses. Eine Vielzahl an ausgesuchten Weine, die auch direkt im Weinhandel erworben werden können, runden das Angebot ab. Das Hotel ist ein Unternehmen der arcona HOTELS & RESORTS. Die Hotelgruppe betreibt im deutschsprachigen Raum derzeit 16 Hotels, darunter fünf Betriebe des Franchisegebers Steigenberger Hotel Group. Alle arcona HOTELS & RESORTS verbinden die familiäre Gastfreundschaft und der enge Bezug zum jeweiligen Standort und seiner Geschichte. Stilvoll eingerichtet, bieten die Hotels Geschäftsreisenden und Touristen gehobene Wohnkultur für kurze oder auch längere Aufenthalte. Geschäftsführer der arcona Gruppe ist Alexander Winter.

Aktuelle Veranstaltungen finden sie hier.. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.